Identitätsprobleme

In vielen Unternehmen hat schlechter Umgang mit Identitäten bereits für Risiken gesorgt. Dazu gehören fehlerhafte Zugangskontrollen sowie der Verlust von Mitarbeiterdaten und von Kundendaten. [...]

Die Stärkung der Benutzerauthentifizierung mit Multifaktor-Authentifizierung-Technologien ist entscheidend.
Die Stärkung der Benutzerauthentifizierung mit Multifaktor-Authentifizierung-Technologien ist entscheidend. (c) Susanne Plan / Pixabay

Über 90 Prozent der Unternehmen kämpfen mit Problemen beim Identitätsmanagement – das zeigt eine aktuelle Studie von LastPass und Vanson Bourne. Mit 47 Prozent halten knapp die Hälfte der Befragten die Balance zwischen Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit für die größte Herausforderung beim Identitätsmanagement. Die Studie zeigt zudem: IT-Experten bestätigen mit 82 Prozent mehrheitlich, dass schlechter Umgang mit Identitäten in ihrem Unternehmen bereits für Risiken gesorgt hat. Dazu gehören fehlerhafte Zugangskontrollen (41 Prozent) sowie der Verlust von Mitarbeiterdaten (36 Prozent) und von Kundendaten (33 Prozent). Dennoch haben viele Unternehmen keine adäquate Identitätsmanagement-Lösun...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung


Mehr Artikel