IKT-Branche wächst erneut

Der Umsatz der heimischen IKT-Betriebe legte 2020 mit einem Plus von über sechs Prozent zwar das neunte Jahr in Folge zu – das Wachstum fiel aber nicht so deutlich aus, wie manche aufgrund des Corona-bedingten Digitalisierungsschubes vielleicht erwartet hätten. [...]

Die IKT-Branche zählt das neunte Jahr in Folge zu den wichtigsten Wachstumsmotoren der heimischen Wirtschaft.(c) Philip / stock.adobe.com

Der Gesamtumsatz der in der jährlich von der COMPUTERWELT veröffentlichten Top-1001-Rangliste der umsatzstärksten heimischen IKT-Unternehmen hat 2020 inzwischen das neunte Jahr in Folge zugelegt und betrug 28,023 Milliarden Euro. Dieses Ergebnis bedeutet gegenüber dem Wert aus dem Vergleichsjahr 2019 von 26,369 Milliarden Euro ein Plus von 6,27 Prozent. Damit lag das Umsatzwachstum 2020 trotz des Digitalisierungsschubs im Zuge der Coronakrise überraschenderweise leicht unter dem Rekordwachstum aus dem Jahr 2019 von plus 7 Prozent. Aber auch über 6,27 Prozent Umsatzwachstum kann man sich kaum beschweren. Damit zählt die IKT-Branche auch das neunte Jahr in Folge zu den wichtigsten Wachstumsmo...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel