Industrie-Sicherheit

Im September kamen an der FH St. Pölten rund 80 internationale Experten aus dem Bereich der Industrial Security beim 2nd International Symposium for ICS & SCADA Cyber Security zusammen, veranstaltet in Kooperation mit Airbus Group Innovations und der De Montfort University Leicester. [...]

"Auf die Sicherheit von Kontrollsystemen kommt eine zweite Revolution zu", erklärt Keynote-Redner Stefan Lüders, Chef des Computer Security Incident Response Teams am europäischen Kernforschungszentrum CERN. "Nachdem in der letzten Dekade durch die weite Übernahme von standardmäßigen IT-Technologien wie TCP/IP, E-Mail, WWW und Windows auch deren Sicherheitsproblematiken und -risiken Einzug in Kontrollsysteme hielten, wird nun die Offenheit des sogenannte Internet of Things ein weiterer Lackmus-Test sein. Und ich fürchte, den bestehen die meisten Kontrollsysteme kurzfristig nicht." Industrielle Anlagen werden vermehrt durch IKT gesteuert. Was in der Vergangenheit vergessen wurde: Industrial S...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

News

WLAN aus. Mesh-WLAN an!

Viele haben in den letzten Wochen und Monaten das Wohnzimmer verschönert und das Home-Office umgestaltet. Doch nicht überall ist ein stabiles WLAN verfügbar. Warum? Weil das WLAN des Routers zu schwach ist, um das ganze Zuhause mit schnellem Internet zu versorgen. […]

Kommentar

Digital Resilience – widerstandsfähiger und wettbewerbsfähiger aus Krisen hervorgehen

Aufgrund der Corona-Pandemie haben viele Unternehmen auf Home Office umgestellt. Diese Umstellung bringt neben Vorteile jedoch auch neue Herausforderungen mit sich. Der beste Weg, um solche unvorhersehbaren Zeiten zu meistern, besteht daher darin, die digitale Widerstandsfähigkeit als Einzelpersonen und als Organisationen weiter auszubauen. Das Buzzword dahinter: Digital Resilience. […]