IoT-Lösungen für industrie 4.0

Bis 2020 wird die Zahl der vernetzten Devices auf eine Billiarde ansteigen. Dazu tragen mobile Geräte ebenso bei wie Sensoren und Mess-fühler an Autos, Maschinen oder Industrieanlagen. Für it-novum Grund genug, sich dem Thema mit einer eigenen Roadshow zu widmen. [...]

it-novum veranstaltet von 11. bis 13. Juni in drei Städten die Roadshow »IoT-Lösungen für Industrie 4.0«. (c) it-novum
it-novum veranstaltet von 11. bis 13. Juni in drei Städten die Roadshow »IoT-Lösungen für Industrie 4.0«. (c) it-novum

Immer mehr Maschinen, Anlagen und Produkte werden mit Sensoren ausgestattet und mit den Produktionsprozessen vernetzt. Die Unternehmen profitieren von einer flexibleren Produktion, höherer Effizienz und in der Folge von einer besseren Wettbewerbsfähigkeit. Die Einführung von Digital Manufacturing bringt aber auch große Herausforderungen mit sich. Allein die riesige Menge an Sensordaten erzeugt eine hohe Komplexität und muss sinnvoll nutzbar gemacht werden, um gewinnbringend genutzt werden zu können. it-novum zeigt bei seiner Roadshow »IoT-Lösungen für Industrie 4.0« in Graz, Linz und Salzburg vom 11. bis 13. Juni 2018 anhand von Praxisbeispielen, wie eine Connected Factory aufgebaut werden k...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung

Mehr Artikel

Christian Kranebitter, Geschäftsführer der BE-terna Unternehmensgruppe. (c) BE-Terna
News

BE-terna im „Inner Circle für Microsoft Dynamics 2018/2019“

Jedes Jahr ehrt Microsoft einen ausgewählten Kreis von Microsoft Dynamics Partnern für deren Performance im Zusammenhang mit dem Vertrieb und der Implementierung von Microsoft Dynamics. In den „Inner Circle für Microsoft Dynamics“ werden jährlich die 60 erfolgreichsten Microsoft Partner aufgenommen, die sich durch eine konstant positive Geschäftsentwicklung deutlich von anderen Partnern abheben. […]