IoT: So hilft Mikrosegmentierung

Der Einsatz von Mikrosegmentierung als Teil einer umfassenden IoT-Sicherheitsstrategie kann eine genauere Steuerung von Netzwerksystemen und einen bessere Schutz ermöglichen. [...]

Mit der Mikrosegmentierung erstellen Unternehmen sichere Zonen in ihren Rechenzentren.
Mit der Mikrosegmentierung erstellen Unternehmen sichere Zonen in ihren Rechenzentren. (c) Pixabay

Laut einem Bericht des Forschungsunternehmens Ponemon Institute und des Risikomanagement-Dienstleistungsunternehmens The Santa Fe Group ist seit 2017 eine „dramatische“ Zunahme von Verstößen gegen IoT zu verzeichnen. Darüber hinaus sind sich die meisten Unternehmen nicht aller unsicheren IoT-Geräte oder -Anwendungen in ihrer Umgebung oder von Drittanbietern bewusst. Untersuchungen zeigen zudem, dass viele Unternehmen keine zentrale Strategie haben, um IoT-Risiken anzugehen oder diese zu verwalten.   

Wie Mikrosegmentierung die IoT-Sicherheit unterstützt

Die Mikrosegmentierung soll die Netzwerksicherheit granularer gestalten. Andere Lösungen wie Next-Generation-Firewalls...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

News

Unsichere Industrieroboter

Trend Micro und Politecnico di Milano haben gefährliche Designfehler und Schwachstellen in Legacy-Programmiersprachen für Industrieroboter entdeckt und veröffentlichen deshalb nun gemeinsam grundlegende Richtlinien für eine sichere OT-Entwicklung. […]

News

Datensicherheit im Home Office

Konnektivität, offener Zugang zu sensiblen Informationen und die sich ständig weiterentwickelnde Art der Cyberangriffe geben Kriminellen die Möglichkeit, immer raffiniertere Angriffe auf größere Datenmengen durchzuführen. Ein datenzentrierter Sicherheitsansatz hilft beim Schutz der Daten. […]