Ist KI die Zukunft der ERP-Optimierung?

Künstliche Intelligenz revolutioniert nicht nur den Alltag, sondern auch das Herz jedes Unternehmens: das ERP-System. [...]

Digitale Assistenten werden bald zum Alltag gehören. © Fotolia / phonlamaiphoto
Digitale Assistenten werden bald zum Alltag gehören. © Fotolia / phonlamaiphoto

Der Technologie-Evangelist Muqbil Ahmar steckt in seinem Blog »Is Artificial Intelligence The Future of ERP Software Optimization?« die Möglichkeiten von Künstlicher Intelligenz bei der Evolution von ERP ab. Sein Credo: »Künstliche Intelligenz wird die ERP-Branche revolutionieren und die Art, Geschäfte zu betreiben, auf den Kopf stellen.«
Die Hauptvorteile von AI-ERP: Kostenersparnis, Entlastung bei Routineaufgaben und Reduzierung von Fehlern. »AI-Tools können auch so angepasst werden, dass sie Prozesse lernen, die für die Steigerung der Effizienz im Gesamtunternehmen notwendig sind«, so Ahmar. Weiters lassen sich damit die Skills der Mitarbeiter optimieren – Stichwort »digitaler Assistent« ...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung

Mehr Artikel