Ist KI die Zukunft der ERP-Optimierung?

Künstliche Intelligenz revolutioniert nicht nur den Alltag, sondern auch das Herz jedes Unternehmens: das ERP-System. [...]

Digitale Assistenten werden bald zum Alltag gehören. © Fotolia / phonlamaiphoto
Digitale Assistenten werden bald zum Alltag gehören. © Fotolia / phonlamaiphoto

Der Technologie-Evangelist Muqbil Ahmar steckt in seinem Blog »Is Artificial Intelligence The Future of ERP Software Optimization?« die Möglichkeiten von Künstlicher Intelligenz bei der Evolution von ERP ab. Sein Credo: »Künstliche Intelligenz wird die ERP-Branche revolutionieren und die Art, Geschäfte zu betreiben, auf den Kopf stellen.«
Die Hauptvorteile von AI-ERP: Kostenersparnis, Entlastung bei Routineaufgaben und Reduzierung von Fehlern. »AI-Tools können auch so angepasst werden, dass sie Prozesse lernen, die für die Steigerung der Effizienz im Gesamtunternehmen notwendig sind«, so Ahmar. Weiters lassen sich damit die Skills der Mitarbeiter optimieren – Stichwort »digitaler Assistent« ...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung


Mehr Artikel

Proofpoint hat den Proofpoint Targeted Attack Protection Index (TAP) vorgestellt. (c) pixabay
News

Proofpoint führt Index zur Bewertung gefährdeter Mitarbeiter durch Cyberangriffe ein

Proofpoint hat den Proofpoint Targeted Attack Protection Index (TAP) vorgestellt mit dem IT-Security-Teams in den Unternehmen die aktuelle Gefährdung einzelner Personen im Unternehmen einschätzen können. Der Hintergrund ist die Strategie der Cyberkriminellen, nicht die technische Infrastruktur direkt anzugreifen, sondern über Mitarbeiter Zugang zu Systemen im Unternehmen zu erlangen. […]

(c) MariaDB
Whitepaper

Open-Source-Datenbanken für Unternehmen: MariaDB vs. Oracle MySQL vs. EnterpriseDB

In diesem Whitepaper vergleichen wir die Datenbanken von MariaDB, Oracle und EnterpriseDB: MariaDB TX, MySQL Enterprise Edition und EnterpriseDB Postgres Platform. Zunächst vergleichen wir di Geschäftsmodelle und Lizenzen und gehen dann genauer auf die folgenden Datenbankfunktionen ein: Notfallwiederherstellung, Hochverfügbarkeit, Sicherheit, Firewall, Leistung und Skalierbarkeit, Entwicklung, Oracle-Kompatibilität […]