IT-Cluster: 10-Punkte-Plan

Von der Messbarmachung der IT für den Wirtschaftsstandort bis zur politischen Überzeugungs­arbeit: Das Positionspapier des IT-Cluster steckt den Rahmen für die kommenden Jahre ab. [...]

(c) Land OÖ / Kauder

Ende August haben IT-Cluster-Manager Robert Stubenrauch und Beiratssprecher Willibald Salomon den 10-Punkte-Plan präsentiert. Unterstützt wird dieser von Wirtschaftslandesrat Michael Strugl. Hier eine Übersicht:  1. IT als Multiplikator etablieren und IT-Kennzahlen messbar machen: Als Ausgangspunkt eines strategischen IT-Aktionsprogrammes ist der Status quo im Bundesland zu evaluieren. Zudem müssen die positiven Auswirkungen der IT und der Digitalisierung messbar gemacht und auch gemessen werden. 2. Forschung und Entwicklung noch stärker internationalisieren: Die Johannes-Kepler-Universität Linz (JKU) und die Fachhochschule Oberösterreich (FH OÖ) als zentrale Wissensschmieden des Bundeslande...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

Tina Stewart leitet den Bereich Global Market Strategy für Cloud Protection und Licensing bei Thales. (c) Thales
Kommentar

Die Zukunft der Datensicherheit

IT-Sicherheitsabteilungen sind in diesem Jahr gefordert wie vielleicht noch nie und sind entsprechend ausgelastet. Vielleicht ist jetzt ein guter Zeitpunkt, sich daran zu erinnern, dass die Auseinandersetzung mit der langfristigen Sicherheit von Daten der Schlüssel zum Aufbau einer Zukunft ist, der wir alle vertrauen können. Ein Kommentar von Tina Stuart. […]