IT-Cluster OÖ gewinnt EU-Projekt

Ziel des Projektes ist es, die Innovationsfähigkeit von KMU im Biopharma-Bereich durch Innovationsprojekte anzuheben. [...]

Drei Millionen Euro Förderung für Krebsmedizin. (c) Fotolia / SolisImages
Drei Millionen Euro Förderung für Krebsmedizin.

Das Projekt PERMIDES ist am 8. September 2016 mit einem Kickoff-Meeting in Karlsruhe erfolgreich gestartet. Ziel des Projektes mit Partnern aus Österreich, Deutschland und Norwegen ist es, die Innovationsfähigkeit von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) im Biopharma-Bereich durch gemeinsame Innovationsprojekte mit IT-Unternehmen anzuheben. 
In Österreich sorgen der IT-Cluster der oberösterreichischen Wirtschaftsagentur Business Upper Austria und Oncotyrol (Center for Personalized Cancer Medicine) für die Vernetzung von IT- und Biopharma-Unternehmen. "Dieses Projekt zeigt, wie stark die Digitalisierung die Zukunft beeinflussen wird. PERMIDES wird einen Innovationsschub in der europäischen...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung

Mehr Artikel

Schlechte Arbeitsbedingungen schaden Freelancern. (c) pixabay
News

Gig-Economy gefährdet das Wohlbefinden

Die digitale Gig-Economy, in der Freelancer über Vermittlungsplattformen Aufträge finden, boomt weltweit. Doch oft sehr schlechte Arbeitsbedingungen gefährdeten auf Dauer das Wohlbefinden der Auftragsarbeiter, warnt eine aktuelle Studie der Universität Oxford. […]