IT-Cluster OÖ gewinnt EU-Projekt

Ziel des Projektes ist es, die Innovationsfähigkeit von KMU im Biopharma-Bereich durch Innovationsprojekte anzuheben. [...]

Drei Millionen Euro Förderung für Krebsmedizin. (c) Fotolia / SolisImages
Drei Millionen Euro Förderung für Krebsmedizin.

Das Projekt PERMIDES ist am 8. September 2016 mit einem Kickoff-Meeting in Karlsruhe erfolgreich gestartet. Ziel des Projektes mit Partnern aus Österreich, Deutschland und Norwegen ist es, die Innovationsfähigkeit von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) im Biopharma-Bereich durch gemeinsame Innovationsprojekte mit IT-Unternehmen anzuheben. 
In Österreich sorgen der IT-Cluster der oberösterreichischen Wirtschaftsagentur Business Upper Austria und Oncotyrol (Center for Personalized Cancer Medicine) für die Vernetzung von IT- und Biopharma-Unternehmen. "Dieses Projekt zeigt, wie stark die Digitalisierung die Zukunft beeinflussen wird. PERMIDES wird einen Innovationsschub in der europäischen...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung


Mehr Artikel

Laut einer Studie von Accountemps würden aber nur 52 Prozent der Ex-Angestellten zurückkehren. (c) pixabay
News

Chefs wollen ehemalige Mitarbeiter zurück

94 Prozent der Arbeitgeber würden Ex-Angestellte zurücknehmen, wie eine aktuelle Erhebung von Accountemps, einem Tochterunternehmen des US-Personaldienstleisters Robert Half zeigt. In den meisten Fällen haben die Mitarbeiter das Unternehmen kürzlich in gegenseitigem Einvernehmen verlassen. […]