IT-Refresh bei Druckerei Klampfer

ACP erneuerte in der Universitätsdruckerei Klampfer Server, Netzwerke sowie Betriebssysteme. [...]

(c) Klampfer

Die Server der Universitätsdruckerei Klampfer sind zuletzt an ihre Grenzen gestoßen und auch die vorhandene Software war veraltet. Daher entschloss sich das Unternehmen, die gesamte IT-Landschaft zu erneuern und die Betreuung in professionelle Hände auszulagern. IT-Partner ACP erhielt den Zuschlag für das Projekt.Die Universitätsdruckerei Klampfer mit Hauptsitz in St. Ruprecht an der Raab beschäftigt rund 110 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die IT entsprach zuletzt nicht mehr den Erwartungen, erklärt Werner Moritz, Projektleiter bei Klampfer: "Unsere IT-Infrastruktur versorgte bislang unsere Standorte via Terminalserver mit den zentralen IT-Services. Durch die Engpässe auf den Servern konn...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel