„Kampf um die besten Spezialisten“

Die Energie AG Oberösterreich bietet neben Strom, Gas, Wärme und Wasser hochwertige IKT-Dienstleistungen. Das Unternehmen betreibt u.a. das größte Glasfasernetz Oberösterreichs. Vorstand Werner Steinecker im Interview. [...]

Was zeichnet aus Ihrer Sicht den IKT-Standort Oberösterreich gegenüber anderen heimischen Regionen aus?Werner Steinecker: Der Bedarf nach ultraschnellen Hochleistungsinternetverbindungen  mit 100 Mbps und mehr ist rasant im Steigen. Oberösterreich ist in der glücklichen Lage, dass unter der Federführung der Energie AG schon vor Jahren mit dem Aufbau von hochwertigen Glasfaser-Infrastrukturen begonnen wurde. Heute steht ein flächendeckendes Glasfasernetz mit mehr als 4.500 Kilometern Leitungslänge zur Verfügung, über das alle Gemeinden Oberösterreichs erschlossen sind. Dieses Netz nutzen bereits Schulen, Behörden, Banken, Krankenhäuser und Unternehmen. Mit der rapide voranschreitenden Digital...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

News

Treueprogramme von Einzelhändlern vermehrt im Visier von Kriminellen

Treueprogramme stehen bei Cyberkriminellen hoch im Kurs: Kunden-Identitäten können darüber leicht gestohlen und gehandelt werden. Besonders betroffen sind der Einzelhandel, das Hotel- und Gaststättengewerbe und die Reisebranche. Sie wurden in den vergangenen zwei Jahren mit über 63 Milliarden Credential-Stuffing-Attacken und vier Milliarden Angriffen auf Webanwendungen konfrontiert. […]