Kommentar: IT und Moral sind bimodal

Mit der Etablierung des Begriffes "bimodale IT" ist den Analysten von Gartner ein großer Wurf gelungen. Kaum ein CIO spricht derzeit nicht über die Herausforderungen, die das Thema bimodale IT bringt. [...]

Oliver Weiss (c) CWÖ
Oliver Weiss

Auf der einen Seite steht die IT-Basis, die Kernprozesse, die stabil und ausfallsicher laufen müssen. Auf der anderen Seite stehen kurzfristige Projekte, die der raschen Nutzung neuer Geschäftsmöglichkeiten dienen. Das Problem dabei: Diese beiden Anforderungen lassen sich kaum mit der gleichen Infrastruktur abdecken. So richtig schnell und flexibel ist man nur in der Cloud, denn wenn man für eine kurzfristig umzusetzende Business-Anforderung erst die Infrastruktur aufbauen muss, kann man wohl nicht mehr von schnell und flexibel sprechen. Die gleichen CIO, die von bimodalen Herausforderungen reden, sind jedoch auch oft der Meinung, dass sie es selber besser und günstiger können als Cloud-Anbi...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung

Mehr Artikel

"FingerPing" erkennt 22 Kommandos sowie Teile von Zeichensprache. (c) gatech.edu
News

Apps via Gesten steuern

Forscher des Georgia Institute of Technology (Georgia Tech) haben mit „FingerPing“ ein System aus Wearable-Geräten entwickelt, das die Steuerung von textbasierten Programmen und Handy-Apps mittels einfacher Gesten ermöglicht. […]