Kommentar: Schatten-IT mit Potenzial

"Schatten-IT ist Notwehr" würde wahrscheinlich so mancher Anwender sagen, der sich von seiner IT-Abteilung im Stich gelassen fühlt. [...]

Oliver Weiss (c) CWÖ
Oliver Weiss

"Schatten-IT ist Notwehr" würde wahrscheinlich so mancher Anwender sagen, der sich von seiner IT-Abteilung im Stich gelassen fühlt und daher in Eigenregie Cloud-Software wie Dropbox verwendet, deren Vorzüge er schon aus dem Privatleben kennt. Wenn die hauseigene IT die nötigen Tools nicht liefert, gibt es inzwischen auch andere Wege. IT-Leiter sollten das jedoch nicht nur als Bedrohung sehen, sondern sich diesen Trend zu Selfservice auf Anwenderseite so weit wie möglich zu Nutze machen. Der CIO eines deutschen Call-Center-Betreibers beispielsweise sieht die Schatten-IT als verlängerte Werkbank der unter chronischem Personalmangel leidenden IT-Abteilung und ist froh, dass sich die Endanwender...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

Tina Stewart leitet den Bereich Global Market Strategy für Cloud Protection und Licensing bei Thales. (c) Thales
Kommentar

Die Zukunft der Datensicherheit

IT-Sicherheitsabteilungen sind in diesem Jahr gefordert wie vielleicht noch nie und sind entsprechend ausgelastet. Vielleicht ist jetzt ein guter Zeitpunkt, sich daran zu erinnern, dass die Auseinandersetzung mit der langfristigen Sicherheit von Daten der Schlüssel zum Aufbau einer Zukunft ist, der wir alle vertrauen können. Ein Kommentar von Tina Stuart. […]