Lebendige Startup-Szene in Oberösterreich

Die Startup-Landschaft in Oberösterreich ist quicklebendig und erfährt tatkräftige Unterstützung von Österreichs erstem hochschulübergreifenden Netzwerk Akostart. Die COMPUTERWELT gibt einen Überblick über Akostart und dessen wichtigste IT-Startups. [...]

Netzwerke schaffen: Akostart Oberösterreich bietet Coworking Areas für Startup-Gründer im Herzen von Linz. (c) Akostart
Netzwerke schaffen: Akostart Oberösterreich bietet Coworking Areas für Startup-Gründer im Herzen von Linz.

Wenn man von Startups in Oberösterreich spricht, muss auch von Akostart die Rede sein. Dabei handelt es sich um Österreichs erstes hochschulübergreifendes Netzwerk für akademische Startups und Spinoffs. Bei den Hochschulen, die die Träger des Vereins sind, handelt es sich um die Johannes Kepler Universität Linz, die FH Oberösterreich mit ihren Standorten Hagenberg, Wels, Steyr und Linz sowie die Kunstuniversität Linz. Ziel von Akostart ist die Anzahl akademischer Gründungen zu erhöhen und zu fördern und interuniversitäte Startup-Teams zu bilden, letztlich also die Wertschöpfung in Oberösterreich langfristig zu erhöhen.Akostart hilft jungen Unternehmerinnen und Unternehmern bei der Überprüfun...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung

Mehr Artikel