Ledinger: „Meldepflicht allein ist nicht genug“

Der Vorschlag der EU-Kommission zur Netz- und Informationssicherheit beinhaltet unter anderem eine Meldepflicht. Diese soll mit wirtschaftlichen Interessen abgewogen werden. Die COMPUTERWELT sprach mit dem Leiter von GovCERT, Roland Ledinger. [...]

Roland Ledinger
Roland Ledinger

Die Europäische Kommission hat am 7. Februar 2013 den Vorschlag für eine Richtlinie zur Netz- und Informations­sicherheit (NIS) veröffentlicht. Der Leitgedanke: Cyberangriffen und -kriminalität kann man nur durch gemeinsames Vorgehen und Vernetzung der Akteure wirksam begegnen. Laut Roland Ledinger, Leiter des Government Computer Emergency Response Team (GovCERT), soll die künftige Cyberstrategie auf drei Säulen aufbauen; Dem klassischen Bereich der IKT-Sicherheit, wo auch die CERT-Strukturen verankert sind, zweitens auf der Strafverfolgung (Cybercrime) und drittens dem militärischen Bereich der Verteidigung (Cyber­defence). Die klare Trennung vor allem zwischen dem ersten und zweiten Bereic...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

Kommentar

Das Spiel ist aus!

Wie Sport-, Event- und Kultureinrichtungen ihren Betrieb in Zeiten der Covid-19-Krise zukunftssicher gestalten können und mit welchen technischen Hilfsmitteln dies möglich ist, erklärt Marc Mazzariol, Vice President Product & Solutions der SecuTix SA, in seinem exklusiven Gastbeitrag. […]