Mensch und Roboter gemeinsam

Der österreichische Automatisierungsspezialist B&R zeigt auf der von Reed Exhibition im Linzer Design Center durchgeführten SMART Automation Austria (14. bis 16. Mai), wie Menschen sicher mit intelligenten Transportsystemen interagieren. [...]

B&R zeigt auf der SMART, wie Mensch, Roboter und intelligentes Transportsystem sicher zusammenarbeiten. (c) ABB
B&R zeigt auf der SMART, wie Mensch, Roboter und intelligentes Transportsystem sicher zusammenarbeiten. (c) ABB

Ohne Roboter ist die industrielle Fertigung heute nicht mehr denkbar. Produktionsprozesse können so schnell und präzise erledigt werden. Gleichzeitig bleiben aber auch Handarbeitsplätze in der Fabrik der Zukunft unabdingbar, da der Mensch geschickt ist und schnell lernt. Wichtig sind dabei hohe Sicherheitsvorkehrungen für den Menchen, sodass Mensch und Roboter Hand in Hand gefahrlos und effizient arbeiten können. Das österreichische Automatisierungsunternehmen B&R, das seit Mitte 2017 zu ABB gehört, bietet hier mit dem intelligenten Transportsystem ACOPOStrak und der Mensch-Track-Kollaboration eine Lösung, die die sichere Zusammenarbeit von Mensch, Roboter und Transportsystem ermöglicht...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung


Mehr Artikel