Mit ERP fit für den Multichannel

Die Digitalisierung wirkt sich auf alle Branchen aus. Im Bereich des Großhandels bedeutet das die Verlagerung weg von klassischen Vertriebskanälen ins internet. e.bootis-ERPII integriert deswegen Onlineshops im ERP-System. [...]

Tim Langenstein, Vorstand e.bootis AG, macht mit e.bootis-ERPII den Großhandel fit für den E-Commerce. (c) e-bootis

Im Zuge der Digitalisierung verlagert sich der Großhandel weg von den analogen Vertriebskanälen in das Internet hin zum E-Commerce. Dies gilt auch für den Produktionsverbindungshandel, der seine Produkte zuvor über klassische Vertriebswege verkauft hat. Zudem gibt es immer mehr Industriebetriebe, die ihre Produkte bereits ohne Großhandel online vermarkten oder dies planen. Die große Herausforderung dabei ist die Integration des E-Commerce in das vorhandene ERP-System.Deswegen braucht es eine Unternehmenssoftware, die agil ist und solche Herausforderungen abdeckt: Eine solche ERP-Software ist e.bootis-ERPII, die über einen eigenen integrierten Webshop verfügt, der sich direkt aus der Softwar...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

News

Autonome Autos sollen unartiger werden

Forscher der Delft University of Technology haben ein neues Modell entwickelt, um selbstfahrenden Autos menschlicheres Fahrverhalten beizubringen. Diese sollen künftig nicht mehr nur stur und roboterhaft auf einer geraden Linie den optimalen Weg fahren, den ihre Computersysteme berechnet haben, sondern auch einmal von der Ideallinie abweichen. […]