Mobile Sicherheit

Datenverlust ist laut Symantec die größte Gefahr. [...]

Da immer mehr Unternehmen ihre Mitarbeiter mit mobilem Equipment wie Smartphones oder Tablets ausstatten oder ihnen erlauben, ihr privates Gerät im internen Netz zu nutzen (Bring Your Own Device/BYOD), steigt auch das Bedrohungspotenzial für die Nutzer unaufhaltsam weiter an. Insbesondere der Android Market bleibt der Hotspot für schädliche Apps.
Das Thema betrifft heute alle Unternehmen, die mobile Geräte im Einsatz haben. Wie Symantec-Sprecher Stefan Wesche im Gespräch mit der COMPUTERWELT erklärt, seien dabei speziell kleine Firmen im Nachteil, da ihnen vielfach das Know-how fehle, das Thema richtig anzugehen.
Die größte Gefahr sieht Wesche im Datenverlust und dem daraus resultierenden i...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel