Mobilfunker Drei startet mit Billigangebot „eety“

Der virtuelle Provider will mit neuen Tarifen und einer Kooperation mit der Supermarkt-Kette Lidl punkten. [...]

"Der Diskont-Markt hat nach wie vor enormes Potenzial." Melanie Weber
"Der Diskont-Markt hat nach wie vor enormes Potenzial." Melanie Weber

Der bisher auf günstige Auslandstelefonie spezialisierte Mobilfunkanbieter eety steigt in den Diskont-Markt ein und hat dafür nach dem Muster von Hofer Telekom (HoT) und dem virtuellen Netzbetreiber Ventocom einen Vertrag mit dem Handelsunternehmen Lidl Österreich abgeschlossen. "Jahrelang waren wir ein Nischenplayer. Jetzt erobern wir als Diskont-Startup den Gesamtmarkt. Mit neuen Vertriebskanälen, neuer Vorwahl und neuen Tarifen", so eety-Managerin Melanie Weber. Das Unternehmen eety-Telecommunications wurde 2006 gegründet und hat sich als Ethno-Anbieter in Österreich etabliert. Im Frühjahr wurde es zu hundert Prozent von Hutchison Drei Austria übernommen. Mit der neuen Marke im Gepäck blä...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

News

Der Mensch hinter dem Computer

Unter dem Motto „Der Mensch hinter dem Computer“ veranstalteten die Stadt Wien, das Bundesrechenzentrum, die Donau-Universität Krems und der Chaos Computer Club am 27. November gemeinsam das elfte govcamp vienna. Es diskutierten Vertreter und Vertreterinnen aus Verwaltung, Wissenschaft und NGOs sowie Bürger und Bürgerinnen virtuell über die Zukunft der digitalen Gesellschaft. […]