Neue Strategien nötig

Laut einer Studie spielen Online-Shops von Cross-Channel- Händlern im Kaufprozess eine Schlüsselrolle. [...]

Eine Studie des Forschungszentrums für Handelsmanagement der Universität St.Gallen (IRM-HSG), die von hybris software unterstützt wurde, zeigt interessante Entwicklungen im channelübergreifenden Einkaufsverhalten von Kunden in der Schweiz sowie Deutschland und Österreich auf. Demnach spielen Online-Shops von Cross-Channel-Händlern eine Schlüsselrolle im Kaufprozess. Eine weitere Erkenntnis ist, dass Kunden generell viel wählerischer werden, was bedeutet, dass Händler ihre Verkaufsstrategien neu ausrichten müssen.Die analysierten Kaufprozesse der Kunden zeigen auf, dass Online-Shops häufig als Inspirationsquelle und Startpunkt des Einkaufs genutzt werden. Insbesondere in der Bekleidungsbranch...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel