Neuer Standort: Zühlke expandiert weiter

Die Zühlke Gruppe treibt die Internationalisierung voran: Nun wurde in Bulgarien die Zühlke Engineering EOOD gegründet. [...]

Nikolaus Kawka, Geschäftsführer von Zühlke Österreich.
Nikolaus Kawka, Geschäftsführer von Zühlke Österreich. (c) Zühlke

Damit ist Zühlke bereits in acht Ländern an 14 verschiedenen Standorten auf zwei Kontinenten präsent. Nach Hongkong ist es bereits die zweite Gründung einer neuen Gesellschaft im laufenden Jahr.

Der neueste Zugang zur Zühlke Gruppe ist in Bulgariens Hauptstadt Sofia angesiedelt. Der Standort soll neues Wachstumspotenzial in dem EU-Land erschließen und den anderen Gesellschaften als Kompetenzzentrum für die verteilte Entwicklung dienen. »Wir sehen eine Stadt mit viel Talent, und unsere Arbeitsweise trifft hier auf große Zustimmung«, sagt Christian Heger, der mit dem Aufbau des Unternehmens betraut ist.

Zühlke will mit dem Vorstoß eine Erfolgsgeschichte weiterschreiben, die mit der Gesel...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung


Mehr Artikel

News

IT-Budget in der DACH-Region steigt 2020

Das Budget der IT-Bereiche von Unternehmen im DACH-Raum wird im Jahr 2020 weiter ansteigen – trotz unsicherer Konjunkturaussichten. Der Ausbau der Digitalisierung genießt weiterhin einen hohen Stellenwert, doch auch Effizienzsteigerung und Kostenreduzierung sind vielen Firmen wichtig, wie eine Studie der Beratungsfirma Capgemini zeigt. […]