Neues Cloud-Security-Portfolio von IBM

IBM hat ein neues Enterprise-Security-Portfolio zum Schutz von Nutzern, Daten und Anwendungen in der Cloud vorgestellt. [...]

(c) Maksim Kabakou - Fotolia.com

Die neue Sicherheitslösung erweitert die Potenziale des Einsatzes von Cloud-Lösungen, indem sie wichtige Unternehmensdaten und -anwendungen durch Advanced Analytics infrastrukturübergreifend schützt – egal, ob sich diese im firmeneigenen Rechenzentrum, in Public oder Private Clouds oder zwischen Apps auf mobilen Endgeräten bewegen. Damit deckt das Portfolio auch Hybrid-Clouds ab.Derzeit dauere es laut IBM in 75 Prozent der Sicherheitsvorfälle Tage, Wochen oder gar Monate, bis Cyberangriffe in Unternehmen entdeckt werden, wodurch der zugefügte Schaden durch Angreifer immens wächst. "Unternehmen betreiben zunehmend wichtigere Unternehmensprozesse in der Cloud. Sie erwarten zu Recht, dass ihre ...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel