Nic.at läßt aufhorchen

Die heimische Domain Registry NIC.at hat bei den diesjährigen CENTR-Awards in zwei von fünf Kategorien Auszeichnungen nach Österreich geholt. [...]

(c) De Ribaucourt Photography

Im Brüsseler Palais des Académies trafen sich am 7. Oktober das Who ist Who der europäischen Internet-Wirtschaft. Mit dabei natürlich alle nationalen Registrierungsstellen, die es mit einer Einreichung in einer der fünf Kategorien – Sicherheit, Forschung und Entwicklung, Marketing, CSR und Beitrag des Jahres – auf die Shortlist geschafft hatten. Eine internationale Jury wählte aus dem starken Teilnehmerfeld die Gewinner aus. Nic.at war mit zwei Projekten nominiert und wurde auch in beiden Kategorien – Marketing und Sicherheit – zum Sieger gekürt.Nic.at wurde für die Kampagne "österreichsetztauf.at – Lieblinks der Nation" prämiert. Die zweite Auszeichnung erhielt nic.at gemeinsam mit ihrem sc...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

Case-Study

Mit KI gegen die Papierflut

90 Prozent aller Arztrechnungen gehen zur Kostenerstattung auch heute noch auf dem Postweg bei den österreichischen Sozialversicherungsträgern ein. Gleichzeitig steigt die Zahl der Erstattungsfälle von Jahr zu Jahr. Ein von der IT-Services der Sozialversicherung (ITSV) und Cloudflight entwickeltes KI-System zur teilautomatisierten Kostenerstattung von Arztrechnungen hilft nun dabei, das eingehende Papierrechnungen digitalisiert und weiterverarbeitet werden. […]