Oberösterreich als Digitalregion

Business Upper Austria ist die Standortagentur des Landes Oberösterreich. Die COMPUTERWELT hat mit Geschäftsführer Werner Pamminger und Cluster-Manager Michael Lettner über die Digitalisierungsagenden des Landes und die Neuausrichtung des ITC gesprochen. [...]

Werner Pamminger ist GF von Business Upper Austria, der oberösterreichischen Standortagentur. (c) Business Upper Austria
Werner Pamminger ist GF von Business Upper Austria, der oberösterreichischen Standortagentur. (c) Business Upper Austria

Oberösterreich hat eine Digitalisierungsinitiative mit 20 Punkten vorgestellt. Was versprechen Sie sich konkret davon und was sind die Eckpfeiler dieser Initiative?

Werner Pamminger: Beschäftigung, Wertschöpfung, Patentaktivitäten: zahlreiche Indikatoren weisen schon jetzt darauf hin, welch tiefgreifenden Wandel die digitale Transformation der Wirtschaft und der Gesellschaft mit sich bringt. Für einen traditionell starken Produktionsstandort wie Oberösterreich gilt ganz besonders: Die Informationstechnologie ist eine der Schlüsseltechnologien für die Zukunftsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes. Um die Chancen der Digitalisierung über alle Sektoren hinweg nutzen zu können, braucht es gezie...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung

Mehr Artikel

Unnötige Unterbrechungen durch zunehmenden E-Mail-Verkehr schädigen die Führungskompetenz. (c) pixabay
News

Mails verringern Produktivität von Managern

Der Versuch, dem E-Mail-Verkehr Herr zu werden, lenkt Führungskräfte zu sehr von wichtigen Tätigkeiten ab, reduziert ihre Produktivität und hat negative Folgen auf ihre Führungskompetenz. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher der Michigan State University (MSU). Demnach brauchen Manager pro Arbeitstag rund 90 Minuten, um sich von E-Mail-Unterbrechungen zu erholen. […]

Laboranlage zur Herstellung von Natriumpulver an der Pudue University. (c) Purdue University
News

Forscher kommen Natrium-Batterie näher

Wissenschaftler der Pudue University haben auf dem Weg vom Lithium-Ionen- hin zum Natrium-Ionen-Akku einen Meilenstein erreicht und alte Probleme gelöst. Denn beim Laden gingen bisher Ionen verloren, sodass der Wirkungsgrad sank. Zudem reduzierte sich die Kapazität durch Selbstentladung. […]