Orange-Übernahme: T-Mobile legt nach

Die Österreich-Tochter der Deutschen Telekom fordert zusätzliche Auflagen für die geplante Übernahme von Orange durch Drei. Drei hat der EU kürzlich vorgeschlagen, sein Netz für MVNO zu öffnen, um die Zustimmung der Behörden zu bekommen. [...]

Die Übernahme des österreichischen Mobilfunkers Orange durch den Mitbewerber Hutchison 3G Austria (Drei) ist wegen Bedenken der EU-Kommission etwas ins Stocken geraten. Die beteiligten Unternehmen versichern aber, dass sie im »stetigen Dialog« mit der EU-Kommission stehen und über Lösungen nachdenken, die die wettbewerbsrechtlichen Bedenken ausräumen sollen. Drei hat der Kommission nun ein »formales Auflagenangebot« gelegt, das virtuellen Mobilfunkbetreibern (Mobile Virtual Network Operator – MVNO) über einen längeren Zeitraum einen umfassenden Zugang zu seinem Netz ermöglichen soll. Solche Vereinbarungen werden in der Regel mit Diskontern abgeschlossen, für die sich der Aufbau eines eigenen...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

Gunther Glawar ist CDO und Konzernbereichsleiter Digital Services der EVVA Sicherheitstechnologie GmbH. (c) EVVA
Interview

Ideengeber und Brückenbauer

Gunther Glawar ist CDO und Leiter des Konzernbereich Digital Services des österreichischen Traditionsunternehmens EVVA. Seine Aufgabe ist es, die vorhandene IT-Infrastruktur derart zu modernisieren, dass man in Sachen Effizienz und Innovation ganz vorne im Markt mitspielt. Dafür wurde Glawar mit dem CIO Award 2020 in der Kategorie Mittelstand ausgezeichnet. […]