Persönlich

Wie die Ergebnisse der aktuellen ERP-Zufriedenheitsstudie von Trovarit zeigen, pflegen ERP-Anbieter mit überdurchschnittlich hohen Zufriedenheitswerten eine offene und vor allem sehr intensive Kommunikation mit ihren Kunden. Kein Wunder, dass daher in der Trovarit-Befragung schlanke Lösungen, [...]

Oliver Weiss (c) Wolfgang Franz
Oliver Weiss

Wie die Ergebnisse der aktuellen ERP-Zufriedenheitsstudie von Trovarit zeigen, pflegen ERP-Anbieter mit überdurchschnittlich hohen Zufriedenheitswerten eine offene und vor allem sehr intensive Kommunikation mit ihren Kunden. Kein Wunder, dass daher in der Trovarit-Befragung schlanke Lösungen, sehr fokussierte Branchenlösungen und Lösungen kleinerer Anbieter deutlich besser abschneiden als Schwergewichte wie SAP, Microsoft oder Infor: Kleinere, lokale bzw. spezialisierte Anbieter verfügen aufgrund der überschaubaren Kundenbasis und auch aufgrund ihres Branchen-Knowhows oft über bessere Möglichkeiten, persönliche Beziehungen zu ihren Kunden intensiv zu pflegen und individueller zu gestalten. D...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung

Mehr Artikel