Pinterest: Teilen von Fotos hat ungeahnte Folgen

Pinterest ist im Moment das soziale Netzwerk mit den größten Zuwachsraten. Mehr als zehn Mio. Menschen besuchen die Plattform pro Monat. [...]

Pinterest ist im Moment das soziale Netzwerk mit den größten Zuwachsraten. Mehr als zehn Mio. Menschen besuchen die Plattform pro Monat. Mit der steigenden Beliebtheit kommen allerdings auch die Unzulänglichkeiten der Plattform zu Tage, wie chow.com berichtet. Viele User wissen beispielsweise nicht, dass sie die alleinige Verantwortung für die meist im Netz gefundenen Bilder tragen, die sie auf ihrem Profil zur Schau stellen. Den Seiten, auf denen die Originale zu finden sind, droht eine Herabstufung im Google-Ranking, weil die Algorithmen der Suchmaschine sie nicht als Ursprung, sondern als Kopie kategorisieren.
"Für die Nutzer sind durchaus Konsequenzen wegen Missachtung der Bildrechte mög...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

Kommentar

Was wir aus der Coronakrise lernen: Die Zukunft der Büroarbeit

Nach Wochen der Verunsicherung ist klar: Corona wird unseren Lebens- und Arbeitsalltag noch lange beeinflussen. Wie werden wir die Büroarbeit längerfristig organisieren, wenn wieder mehr Normalität eingekehrt ist? Torsten Bechler, Manager Product Marketing Sharp Business Systems, erklärt welche Prognosen sich aus der aktuellen Situation für die Zukunft der Büroarbeit ableiten lassen. […]