Pioneers Festival hebt ab

Auf dem Pioneers Festival konnten sich wieder Startups und Unternehmen wie A1, Konica Minolta oder Cisco vernetzen, die auch Initiativen zur Förderung der Jungunternehmen gestartet haben. [...]

AeroMobil 3 (c) AeroMobil
AeroMobil 3

Zu was für Leistungen Startups fähig sind, wurde kürzlich in Wien auf dem Pioneers Festival gezeigt. Der Wiener Startup-Event wurde mit einer Weltpremiere eröffnet, einem fliegendem Auto. Das AeroMobil 3.0 ist die jüngste Version eines fliegenden Autos, entworfen von AeroMobil-CTO Stefan Klein und CEO Juraj Vaculik. Das Fahrzeug wird von einem Flugzeugmotor angetrieben und hebt bei 130 km/h ab. Ein Fokus der Veranstaltung, die unter anderem vom österreichischen Startup-Investor SpeedInvest sowie Partnern wie A1, Cisco, ProSiebenSat.1, dem Austria Wirtschafts Service oder dem japanischen Druckerhersteller Konica Minolta getragen wurde, war die Vernetzung der New Economy mit der Old Economy. "...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel