Risikioscheue Firmen

Der globale Konjunkturoptimismus kehrt trotz anhaltender wirtschaftlicher Probleme langsam auch zu den Unternehmen zurück. Sie sind wieder zuversichtlicher als in den letzten drei Jahren. [...]

Zu diesem Ergebnis kommt der Softwarehersteller Sage in seinem "Business Index 2013". Daraus geht aber auch hervor, dass sich fast die Hälfte der österreichischen Unternehmen trotz steigendem Optimismus noch davor scheut, Risiken einzugehen. Von allen untersuchten Ländern ist Österreich damit das Land, in dem Unternehmer am wenigsten bereit sind, Risiken einzugehen. Nur 33 Prozent aller heimischen Geschäftsführer bezeichneten sich als Risikoträger verglichen mit dem weltweiten Durchschnitt von 47 Prozent.Die Unternehmen sind der Ansicht, dass Banken und Regierungen der Entwicklung hinterherhinken und das Unternehmervertrauen nicht nutzen. Mehr als die Hälfte der Unternehmen in Österreich sin...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

Tina Stewart leitet den Bereich Global Market Strategy für Cloud Protection und Licensing bei Thales. (c) Thales
Kommentar

Die Zukunft der Datensicherheit

IT-Sicherheitsabteilungen sind in diesem Jahr gefordert wie vielleicht noch nie und sind entsprechend ausgelastet. Vielleicht ist jetzt ein guter Zeitpunkt, sich daran zu erinnern, dass die Auseinandersetzung mit der langfristigen Sicherheit von Daten der Schlüssel zum Aufbau einer Zukunft ist, der wir alle vertrauen können. Ein Kommentar von Tina Stuart. […]