Roboter aus dem Drucker

Experten des Massachusetts Institute of Technology haben 3D-gedruckte Roboter entwickelt, die sich beim Erhitzen immer wieder neu konfigurieren. [...]

So könnten die Maschinen mehrere Einsatzmöglichkeiten erfüllen. In zwei wissenschaftlichen Aufsätzen wurde die neue Technologie anlässlich der Roboter- und Automationskonferenz IEEE präsentiert. Ein Beitrag handelt dabei von der Generierung eines 2D-Designs, das es ermöglicht, ein Stück Plastik in die richtige Form zu falten. Der zweite Aufsatz zeigt, wie man elektrische Komponenten aus selbst­faltendem und lasergeschnittenem Material herstellt. Die Forscher präsentieren Designs für den Widerstand, Spulen, Kondensatoren, Sensoren und Aktoren. Durch neue Algorithmen und die elektronischen Bauteile können sich die ausgedruckten Bestandteile je nach Bedürfnis immer wieder neu zusammensetzen. "W...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

News

YouTube-KI verschärft Altersbeschränkungen

Google-Tochter YouTube will Altersbeschränkungen bei Videos mithilfe von Künstlicher Intelligenz (KI) stärker durchsetzen. Ab jetzt werden deutlich mehr Inhalte einen Account-Login erfordern, mit dem User ihre Volljährigkeit nachweisen müssen. Kinder und Jugendliche sollen dadurch weniger verstörende oder hasserfüllte Videos sehen. […]