Rolf Lichtin wird CFO bei Trivadis

Rolf Lichtin, 47, übernimmt per 1. Juni 2012 die Position des CFO bei Trivadis und leitet in dieser Funktion künftig die Bereiche Finanzen und Administration des IT-Dienstleisters. [...]

Die Trivadis AG beruft mit Wirkung zum 1. Juni 2012 Rolf Lichtin in die Geschäftsleitung. Der studierte Betriebsökonom kann auf rund 20 Jahre Führungs- und Managementerfahrung zurückblicken, über zehn Jahre davon im IT Umfeld. Zuletzt war Rolf Lichtin bei Atos AG Schweiz tätig, ebenfalls als CFO.
Vor über zwanzig Jahren startete Rolf Lichtin seine langjährige Karriere bei Siemens Schweiz. Er war dort in verschiedenen Führungsfunktionen tätig, beispielsweise als Personalchef, Leiter Finanzen und ab 2004 in der Funktion des CFO mehrerer Divisionen. Er hat an der Universität St. Gallen (HSG) das Studium der Betriebswirtschaft absolviert und besitzt zudem das Diplom in Unternehmensführung SKU.
I...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel