Sage ERP X3 V7 will mit Usability punkten

Europäische Mittelständler vergeuden laut einer aktuellen Studie jährlich 9,6 Milliarden Euro für ungenutzte bzw. wenig genutzte Software, die zu wenig auf die Bedürfnisse der Anwender ausgerichtet ist. Sage will mit mehr Benutzerfreundlichkeit dagegenhalten. [...]

(c) Rudolf Felser

Der Fokus der Sage ERP X3 Global Convention, die Mitte Mai in Lissabon stattfand, lag auf der Ankündigung von Version 7 des ERP-Systems von Sage für den international agierenden Mittelstand. Laut Anbieter sind vier Jahre Entwicklung und Kundengespräche in Sage ERP X3 V7 geflossen. Besonders hervorgehoben wurden Verbesserungen in der Bedienbarkeit. Die gesamte Oberfläche basiert auf HTML 5, ist browserbasierend und hochgradig personalisierbar. Eine Favoriten-Leiste erlaubt es beispielsweise dem einzelnen Nutzer, schnell auf für ihn wichtige Funktionen zuzugreifen. Jeder User kann zudem seine eigene Landingpage erstellen, anstatt sich wie früher von der Einstiegsseite bis zu den relevanten Inf...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel