Salzburg ist fit für die Zukunft

Salzburg wird laut Hansjörg Weitgasser von der Fachgruppe UBIT als IKT-Standort immer attraktiver. Gute Ausbildungsstätten und die Nähe zu Deutschland bieten einen guten Boden sowohl für renommierte Untermehmen, als auch für Startups. [...]

Hansjörg Weitgasser ist IT-Berufsgruppensprecher der Fachgruppe UBIT der Wirtschaftskammer Salzburg und Geschäftsführer der Internet-Werbeagentur ALGO mit Sitz in Eben im Pongau. (c) WKS
Hansjörg Weitgasser ist IT-Berufsgruppensprecher der Fachgruppe UBIT der Wirtschaftskammer Salzburg und Geschäftsführer der Internet-Werbeagentur ALGO mit Sitz in Eben im Pongau.

Was sind die IKT-Stärken Salzburgs?Die zentrale Lage Salzburgs, die hohen Lebensqualitäts- und Sicherheitsstandards und nicht zuletzt die renommierten Aus- und Weiterbildungsstätten, die qualifizierten Nachwuchs vor Ort sichern, sorgen dafür, dass Salzburg für IT-Unternehmen immer attraktiver wird. Die Mittlerrolle zwischen Ost und West und die Nähe zu Deutschland eignet sich gut für internationale Geschäfte. Das zeigt auch die große Salzburger Beteiligung beim Constantinus Award und die wachsende Anzahl der Salzburger Gewinner.Wie ist Salzburg strukturiert?Die Struktur der IT-Betriebe ist vielfältig: Von klassischer IT-Technik über Software-Programmierung, Netzwerk-Administration bis hin zu...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel