SAP-Monitoring mit Open Source

iele IT-Verantwortliche stehen beim Monitoring von SAP einem Open Source-Ansatz skeptisch gegenüber. Dabei lassen sich mit offenen Technologien das CCMS, der SAP Control Webservice, RFC-Funktionen und BAPI ansprechen und damit in ein zentrales Monitoring integrieren. [...]

Jens Michelson ist Leiter ITSM-Consulting bei it-novum. (c) it-novum
Jens Michelson ist Leiter ITSM-Consulting bei it-novum.

SAP hat in Sachen Standardisierung von IT-gestützten Geschäftsprozessen Maßstäbe gesetzt und Fachanwendern das Leben deutlich erleichtert. Daran besteht kein Zweifel. Allerdings bedeutet es für Basis-Administratoren und Modulbetreuer einen riesigen Kraftakt, die notwendigen Voraussetzungen dafür im Backend zu schaffen. Dazu gehört auch die Überwachung von SAP: Nur wer seine SAP-Systeme umfassend überwacht, kann seine Geschäftsprozesse stabil betreiben.

SAP hat in seiner langen Geschichte eine ganze Menge an Managementplattformen und Tools entwickelt. Während die SAP-eigenen Überwachungstools wie das SAP Computer Center Management System (CCMS), CEN, GRMG, der SAP-Performance-Monitor (ST03n)...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel