Schöne neue Welt der Daten

Wie Big Data die öffentliche Verwaltung optimieren kann, war das Thema einer BRZ-Fachtagung. [...]

Roland Jabkowski
Roland Jabkowski

"Die Chancen, aber auch die Risiken sind beinahe so unvorstellbar wie die Datenmengen", sagte Roland Jabkowski, Geschäftsführer des Bundesrechenzentrums (BRZ), zur Eröffnung der BRZ-Fachtagung "Schöne neue Welt der Daten". Big Data und Predictive Analytics in der öffentlichen Verwaltung standen dabei im Mittelpunkt und damit auch die große Herausforderung für die Verwaltungs-IT: Sowohl Sicherheit, Datenschutz als auch Transparenz in der Verwendung sensibler Bürgerdaten müssen gewährleistet sein.Als IT-Dienstleister des Bundes präsentierte das BRZ sechs konkrete Handlungsfelder, in denen Big-Data-Analysen für Effizienzsteigerungen in der Verwaltung genutzt werden können. Um die angestrebten Z...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel