Seqis baut Geschäftsbereich Business-Analyse weiter aus

Seqis baut den Bereich Business-Analyse und Requirements Engineering weiter aus, und legt dabei besonderes Augenmerk auf die Standards nach IIBA (International Institute of Business Analysis) und IREB (International Requirements Engineering Board). [...]

"Diese Tätigkeiten gehören zum Kernbereich eines jeden Projektes, grundsätzlich eines jeden Veränderungsprozesses innerhalb einer Organisation", erklärt Josef Falk, Bereichsleiter des Seqis Competence Centers Requirements Engineering und Business Analyse. "Die Profession, die man heute Business-Analyse oder Requirements Engineering nennt, hat im letzten Jahrzehnt einen gewaltigen Professionalisierungsschub erlebt. Es wurden mehrere Standards geschaffen, die die Arbeit des Analysten bewertbar machen. Wir bei Seqis kennen und beherrschen diese Standards. Wir sind in der Lage, sie zu kombinieren und bei jedem Kunden individuell die richtige Kombination von Techniken einzusetzen", erläutert der ...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

Tina Stewart leitet den Bereich Global Market Strategy für Cloud Protection und Licensing bei Thales. (c) Thales
Kommentar

Die Zukunft der Datensicherheit

IT-Sicherheitsabteilungen sind in diesem Jahr gefordert wie vielleicht noch nie und sind entsprechend ausgelastet. Vielleicht ist jetzt ein guter Zeitpunkt, sich daran zu erinnern, dass die Auseinandersetzung mit der langfristigen Sicherheit von Daten der Schlüssel zum Aufbau einer Zukunft ist, der wir alle vertrauen können. Ein Kommentar von Tina Stuart. […]