Siemens setzt auf das Lastenrad

Eine der umweltfreundlichsten und leisesten Formen der City-Logistik ist immer noch das Rad. Seit Juni setzt die
Gebäudetechniksparte von Siemens Smart Infrastructure deshalb bei der Belieferung seiner Wiener Kunden auf E-Lastenräder. [...]

Durchgeführt werden die Siemens-Lieferungen von Heavy Pedals. (c) Siemens

Vom Rauchmelder über Serviceteile für Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik bis hin zum Thermostat – alles rund um Gebäudesicherheit und Gebäudetechnik wird umweltschonend zum Kunden geradelt. Durchgeführt werden die Lieferungen von Heavy Pedals, die als Fahrradkuriere seit 2009 im Stadtgebiet von Wien unterwegs sind. Damit die Transportsicherheit auch weiterhin gewährleistet werden kann, kommen ausschließlich professionelle Fahrräder zum Einsatz, die speziell für den Transport sperriger Ladungen entwickelt wurden.

Auf diese Weise sollen die Lastenräder von Siemens Smart Infrastructure (SI) im Zuge eines Nachhaltigkeitsprojekts das Unternehmen dabei unterstützen, die Transportemissionen ...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel