Sorgenkind Android

App-Test durch Fraunhofer zeigt gravierende Sicherheitsmängel. [...]

Forscher des Fraunhofer-Instituts für Angewandte und Integrierte Sicherheit (AISEC) haben 10.000 der beliebtesten Android-Apps getestet und zum Teil gravierende Sicherheitslücken und Datenschutzverletzungen aufgedeckt."Android als Betriebssystem ist auf dem Vormarsch und es gibt bereits heute fast eine Million Android-Apps, Tendenz rapide steigend. Mit dem Test der beliebtesten 10.000 wollten wir uns ein umfassendes Bild von den Mängeln der Apps machen", so Julian Schütte, Projektleiter für Mobile Sicherheit am Fraunhofer AISEC. Alle Apps sind mit dem Werkzeug App-Ray, das vom Team um Schütte entwickelt wurde, geprüft worden. App-Ray unterzieht Apps einer vollautomatischen Analyse und deckt ...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel