Spar: Schlank und vital zum nächsten Ziel

Für die IT-Abteilung der Spar Österreich-Gruppe hat Flexibilität höchste Priorität: Citrix-Technologien spielen mittlerweile eine Schlüsselrolle, da sie den Spezialisten im Alltag helfen, strategische Ziele mit weniger administrativem Aufwand zu erreichen. [...]

(c) Spar

Die stetige Expansion von Spar im In- und Ausland hatte die IT-Abteilung immer wieder auf den Prüfstand gestellt. Eine dieser Herausforderungen war die unternehmensweite SAP-Einführung: Mehr als 700 Filialen mussten innerhalb kurzer Zeit Zugang zu der neuen Unternehmenssoftware erhalten. Die Endgeräte in den einzelnen Niederlassungen waren allerdings in vielen Fällen für einen lokalen Betrieb des ressourcenhungrigen SAP GUI nicht leistungsfähig genug – Spar hätte zahlreiche PC aufrüsten oder austauschen müssen.

Um diese Investitionen zu vermeiden, nutzte die IT-Abteilung zunächst eine Lösung auf Basis von Windows Terminal Services: Damit war man in der Lage, das SAP GUI allen Benutzern über...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

Günter Neubauer, Geschäftsführer von OMEGA (c) OMEGA/Mario Pernkopf
Interview

Den Blick auf die Zukunft gerichtet

Im Interview mit der COMPUTERWELT erzählt OMEGA-Geschäftsführer Günter Neubauer wie sich sein Unternehmen nicht zuletzt dank eines hochmotivierten Teams schnell auf die Auswirkungen der Coronakrise einstellen konnte und wie ihn der durch die Pandemie hervorgerufene Digitalisierungsschub trotz aller wirtschaftlichen Herausforderungen optimistisch in die Zukunft blicken lässt. […]