Sutter nutzt Kpibench für Monitoring

Kpibench liefert für die Schweizer Ernst Sutter AG via Cloud-Lösung wichtige Sofortinfos für die Produktionsleitung. [...]

Der Reinraum der Schweizer Ernst Sutter AG. (c) Ernst Sutter AG
Der Reinraum der Schweizer Ernst Sutter AG. (c) Ernst Sutter AGbeschäftigt rund 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an fünf Standorten.

Die Ernst Sutter AG ist auf Frischfleisch und Fleischwaren spezialisiert und vor allem als Produzent des Bündnerfleisches bekannt, das von der Schweiz aus in die EU und nach Fernost exportiert wird – doch mehr als 90 Prozent der Produktion verbleiben in der Schweiz. Das Unternehmen beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter an fünf Standorten. Damit die Produktionsleiter bessere Entscheidungsgrundlagen für den laufenden Betrieb erhalten, wurde die Cloud-Lösung kpibench.com des Linzer Unternehmens kpibench implementiert. Diese SaaS-Lösung bietet Echtzeit-Analyse der Maschinenzustände, Produktivitäts-Statistiken pro Maschine und über verteilte heterogene Linien hinweg, Detail- und Fehleranalysenund vi...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung

Mehr Artikel

Die Kuhn-Gruppe liefert Baumaschinen für alle Anwendungsbereiche
Case-Study

Kuhn-Gruppe modernisiert CRM

Einer der 80 größten Industriebetriebe Österreichs, die Kuhn-Gruppe, hat mithilfe des Wiener CRM-Spezialisten easyconsult ihr CRM-System modernisiert. Die Einzellösungen der verschiedenen Standorte wurden in ein zentrales System konsolidiert. Mit der neuen webbasierten Lösung von Aurea arbeiten die Mitarbeiter nun auf beliebigen Endgeräten on- und offline. […]

News

Globale Auswirkungen von Cryptominern verdoppelt

Check Point, ein Anbieter von Cybersicherheitslösungen, hat seinen „Cyber Attack Trends: 2018 Mid-Year Report” veröffentlicht, aus dem hervorgeht, dass Cyberkriminelle Organisationen aggressiv mithilfe von Cryptomining-Malware angreifen, um illegale Einnahmequellen zu generieren. Unterdessen scheinen sich Cloud-Infrastrukturen zum wachsenden Ziel von Bedrohungsakteuren zu entwickeln. […]

News

Beförderung 2.0: KI zeigt Potenzial von Mitarbeitern

Angestellte könnten künftig nicht nach ihrer Leistung, sondern nach ihrem Zukunftspotenzial beurteilt werden. IBM nutzt hierzu Künstliche Intelligenz (KI) von Watson Analytics, um zu untersuchen, wie sich Erfahrungen und Projekte auf die potenziellen persönlichen Fähigkeiten sowie Qualitäten auswirken. […]