TEC Gruppe mit dualem Jobprogramm

Für viele Entwickler stellt sich heute die Frage: Wie vereine ich meine persönlichen Bedürfnisse mit meinem Job und geht das überhaupt? Die Antwort der TEC Gruppe lautet DUALISTA und soll vollkommene Flexibilität für Arbeitnehmer ermöglichen. [...]

Die DUALISTA-Gründer: Joerg Spreitzer, Head of Strategy and Innovation TEC GRUPPE, und Irene Fialka, CEO von INiTS. © TEC Gruppe
Die DUALISTA-Gründer: Joerg Spreitzer, Head of Strategy and Innovation TEC GRUPPE, und Irene Fialka, CEO von INiTS. © TEC Gruppe

Bis 2020 werden dem europäischen Arbeitsmarkt über 800.000 IT-Fachkräfte fehlen. Unternehmen müssen sich etwas einfallen lassen, um Absolventen von sich zu überzeugen. Geld und Jobsicherheit sind dabei genauso ein Thema wie der Wunsch nach einem spannenden Arbeitsalltag und Projekte, mit denen Mitarbeiter sich verwirklichen können. Absolventen einer Ausbildung im IT-Bereich stehen zumeist viele Türen offen – rund zwei Drittel entscheiden sich für eine Anstellung in einem größeren Konzern, der Rest versucht sein Glück bei einem Startup. Außerdem rückt in der steigenden Komplexität des Alltages die Work-Life-Balance in den Vordergrund.
Das in Kooperation mit INiTS und der FH Technikum Wien neu...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung

Mehr Artikel

Christian Kranebitter, Geschäftsführer der BE-terna Unternehmensgruppe. (c) BE-Terna
News

BE-terna im „Inner Circle für Microsoft Dynamics 2018/2019“

Jedes Jahr ehrt Microsoft einen ausgewählten Kreis von Microsoft Dynamics Partnern für deren Performance im Zusammenhang mit dem Vertrieb und der Implementierung von Microsoft Dynamics. In den „Inner Circle für Microsoft Dynamics“ werden jährlich die 60 erfolgreichsten Microsoft Partner aufgenommen, die sich durch eine konstant positive Geschäftsentwicklung deutlich von anderen Partnern abheben. […]