Terna forciert CRM-Geschäft

Der Business Software Spezialist terna steigt in das CRM-Geschäft auf Basis von Microsoft Technologien ein und bringt ein anwenderorientiertes CRM-Konzept auf den Markt, das den Menschen und damit die Akzeptanz in den Mittelpunkt stellen soll. [...]

Christian Kranebitter
Christian Kranebitter

Implementiert werden dabei Lösungen und ganze CRM-Ecosysteme wobei die strategische CRM-Beratung im Vordergrund stehen soll. "Angereichert mit neuen Konzepten in den Bereichen Usability, Mobile und Social Media können wir zukunftsfähige Komplettlösungen implementieren und betreiben", sagt Christian Kranebitter, Geschäftsführer der terna-Gruppe, und weiter: "Der CRM-Markt ist hochdynamisch, vor allem da einige Trends in der Kundeninteraktion neue und bessere Lösungen erfordern, wie zum Beispiel in der mobilen Anwendbarkeit oder der Integration von Social Media-Aktivitäten. Und dort werden wir ansetzen."Der Softwarehersteller hat sich laut Kranebitter zum Ziel gesetzt, innerhalb der nächsten f...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel