Top-Arbeitsplätze

Heimische Unternehmen sind unter den weltbesten Arbeitgebern. [...]

Heimische Unternehmen sind unter den weltbesten Arbeitgebern. (c) GPTW
Heimische Unternehmen sind unter den weltbesten Arbeitgebern.

Weltweit nimmt das unabhängige Great Place to Work Institute die Arbeitsplatzkultur von Unternehmen unter die Lupe. Auch österreichische Betriebe schaffen es regelmäßig, sich als Vorzeigeunternehmen an die internationale Spitze zu setzen. In diesem Jahr waren es gleich drei an der Zahl.Rund um den Globus setzen Unternehmen auf die Expertise von Great Place to Work. Das Institut unterstützt Betriebe in mehr als 47 Nationen dabei, ein hervor­ragendes Arbeitsumfeld zu schaffen und so wettbewerbsfähig zu bleiben. Im Rahmen regelmäßig durchgeführter Benchmarkstudien werden zudem die besten Arbeitgeber in den jeweiligen Ländern erhoben und der Öffentlichkeit vorgestellt.Am 22. Oktober hat Great Pl...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

Achim Wenning, Partner und Leiter des Beratungsbereichs CFO-Strategy & Organization bei Horváth & Partners (c) Horváth & Partners
News

Horváth-Studie: CFOs kommen bei Digitalisierung nur mühsam voran

Zwar haben viele CFOs durch die Corona-Pandemie erkannt, dass die Digitalisierung bei der Bewältigung der Krise hilfreich sein kann, dennoch werden Effizienzpotenziale aber meist unzureichend gehoben, da die Projekte zu häufig auf unteren Entwicklungsstufen verharren. Das sind Ergebnisse der CFO-Studie 2020 der Managementberatung Horváth & Partners, für die 200 Finanzentscheider befragt wurden. […]