Uniconta: ERP aus der Cloud

Schlank, überschaubar und gut zu bedienen: Uniconta ist eine ERP-Lösung aus der Cloud, die speziell für Klein- und Mittelbetriebe (KMU) konzipiert ist. Seit 2018 gibt es in Österreich eine Uniconta-Niederlassung. Die COMPUTERWELT sprach mit Uniconta-Geschäftsführer Stefan Gurszky, der sagt: "Cloud ist heute selbstverständlich, wird erwartet!" [...]

Stefan Gurszky, Geschäftsführer von Uniconta in Österreich, ist von ERP 
aus der CLoud überzeugt. (c) Uniconta
Stefan Gurszky, Geschäftsführer von Uniconta in Österreich, ist von ERP 
aus der CLoud überzeugt. (c) Uniconta

Warum wurde Uniconta gegründet, wie ist Ihr persönlicher Zugang zu Uniconta?

Uniconta wurde von Erik Damgaard in Dänemark entwickelt, den ich noch aus meiner Zeit als Geschäftsführer von Navision Österreich kenne. Erik gilt im Bereich ERP international als Koryphäe und mit Uniconta gelang ihm ein großer Wurf. Uniconta basiert auf neuester Technologie und läuft komplett in der Cloud. Das macht die ERP-Lösung sehr schlank und leistungsfähig. Uniconta lässt sich mit Tablet oder Smartphone ebenso verwenden wie mit einem PC. 

Welche Unternehmen sind Ihre Hauptzielgruppe?

Uniconta eignet sich vor allem für KMU. Der leichte und preiswerte Einstieg macht es für KMUs, denen die alten k...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel