Vernachlässigte Bildung

Obwohl ich es inzwischen besser wissen sollte, hoffe ich doch jedes Mal, wenn eine neue Regierung antritt, darauf, dass mehr Budget in das Bildungssystem fließt. [...]

Oliver Weiss ist Chefredakteur der COMPUTERWELT. (c) Wolfgang Franz
Oliver Weiss ist Chefredakteur der COMPUTERWELT. (c) Wolfgang Franz

Und jedes Mal wird diese Hoffnung enttäuscht. Es lässt sich sicher in vielen Bereichen sinnvoll argumentieren, warum Geld eingespart werden sollte. Nur nicht im Bereich Bildung. Da sollte soviel investiert werden wie nur irgendwie möglich. Das gilt in Zeiten der Digitalisierung umso mehr. Denn ohne entsprechendes Knowhow kann Digitalisierung nicht funktionieren.Auch was Unternehmen betrifft, wundere ich mich immer wieder, wieso nicht mehr Budget in die Ausbildung der Mitarbeiter fließt. Zum Beispiel im Bereich KI: Unternehmen erwarten sich massive Vorteile von künstlicher Intelligenz. Die Investitionen in entsprechende Schulungen der Mitarbeiter sind aber eher weniger massiv. Oder der Bereic...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung

Mehr Artikel

Marilies Rumpold-Preining, Cloud & Solution Leader bei IBM Austria
News

„KI für alle verständlich machen“

Unlängst hat IBM eine neue cloudbasierte Software vorgestellt, die systematische Fehler in Daten und KI-Modellen aufdecken, Anpassungen empfehlen und für mehr Transparenz bei Künstlicher Intelligenz sorgen soll. Marilies Rumpold-Preining, Cloud & Solution Leader bei IBM Austria, gibt Einblick in die neuen Dienste. […]