Vorreiter

Die Autoindustrie gehört gemeinsam mit der Versicherungsbranche zu den Vorreitern bei der Nutzung von Big-Data-Analysen. [...]

Jeweils 21 Prozent der Unternehmen setzen in diesen Branchen moderne Methoden der Datenanalyse ein. Das ergab eine Studie von Bitkom Research und der Beratungsgesellschaft KPMG. Auch die Chemie- und Pharmaindustrie sowie die Energiewirtschaft gehören mit 20 beziehungsweise 19 Prozent zur Spitzengruppe. "Big-Data-Analysen liefern den Unternehmen die Grundlage für fundierte Entscheidungen", sagt Mathias Weber, Big Data Experte des Bitkom, und: "Mit Big Data können verschiedene Szenarien für die Zukunft simuliert werden, um daraus konkrete Handlungsempfehlungen abzuleiten. Davon könnten zahlreiche Unternehmensbereiche wie die Produktion, das Marketing oder das Controlling profitieren. Die Schlu...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung

Mehr Artikel

Die Sicherheits-Initiative muss bei den Führungskräften verankert sein und von diesen vorangebracht und auch vorgelebt werden. (c) philipimage - Fotolia
Knowhow

Durchgängige Sicherheitskultur muss Top-Management einschließen

Mitarbeiter stellen eine potenzielle Schwachstelle für die IT-Sicherheit dar. Eine sicherheitsorientierte Unternehmenskultur soll die Antwort darauf sein, vielfach bleibt sie aber auf halbem Weg stehen. Wie der Aufbau einer solchen Kultur gelingen kann, erläutert NTT Security (Germany), das auf Sicherheit spezialisierte Unternehmen und „Security Center of Excellence“ der NTT Group. […]