Vorwort

Schon in der Arbeitswelt von heute gibt es so gut wie kein Jobprofil mehr, das nicht zumindest ein Mindestmaß an digitaler Kompetenz voraussetzt. Dieser Trend wird sich mit zunehmender Digitalisierung nur noch weiter verstärken. Digitale [...]

Oliver Weiss
Oliver Weiss

Schon in der Arbeitswelt von heute gibt es so gut wie kein Jobprofil mehr, das nicht zumindest ein Mindestmaß an digitaler Kompetenz voraussetzt. Dieser Trend wird sich mit zunehmender Digitalisierung nur noch weiter verstärken. Digitale Fachkräfte werden künftig das Um und Auf einer erfolgreichen Volkswirtschaft sein. Das Bildungssystem in Österreich steht daher vor der nicht zu unterschätzenden Aufgabe, dafür zu sorgen, dass junge Menschen nicht nur beim Eintritt ins Berufsleben mit den nötigen digitalen Fähigkeiten ausgestattet sind, sondern von Beginn ihres Lernlebens an im Umgang mit IKT geschult werden.
Dieses Vorhaben wird jedoch nur dann gelingen, wenn auch die Lehrerinnen und Lehrer...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

News

Der Mensch hinter dem Computer

Unter dem Motto „Der Mensch hinter dem Computer“ veranstalteten die Stadt Wien, das Bundesrechenzentrum, die Donau-Universität Krems und der Chaos Computer Club am 27. November gemeinsam das elfte govcamp vienna. Es diskutierten Vertreter und Vertreterinnen aus Verwaltung, Wissenschaft und NGOs sowie Bürger und Bürgerinnen virtuell über die Zukunft der digitalen Gesellschaft. […]