we.trade startet in Österreich

Mit we.trade, der Plattform für Handelsgeschäfte auf Blockchain-Basis haben Unternehmen die Möglichkeit, ihre Geschäfte zu digitalisieren und dadurch effizienter, transparenter und sicherer zu machen und dabei die Abhängigkeit von Dokumenten-basierten Prozessen zu verringern. [...]

13 Banken arbeiten bei we.trade eng zusammen. (c) pixabay

Wer auf der Suche nach neuen Handelsmöglichkeiten ist, braucht erst einmal Vertrauen. Die Handelsplattform we.trade schafft dieses, indem sie mehr Transparenz und Sicherheit im gesamten Geschäftsprozess für Unternehmen bietet, die in Europa Waren und Dienstleistungen vertreiben oder beziehen. Die Abwicklung, Verwaltung und Nachverfolgung von Geschäftsprozessen und die Absicherung finanzieller Risiken werden dabei deutlich vereinfacht.

we.trade ist ein digitaler One-Stop-Shop, der auf der IBM Blockchain-Technologie aufgebaut ist. Die Plattform bietet den Kunden der Banken Zugang zu einer einfachen Benutzeroberfläche, die den innovativen Smart Contract nutzt und potenzielle neue Handelsmög...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel