„Wenige Experten für Digitalisierung“

SPAR ICS ist der IT-Servicepartner des SPAR-Konzerns. Das Unternehmen stellt Lösungen für 7.000 User an 3.000 Standorten bereit. SPAR ICS steuert vom Headquarter in Salzburg aus alle IT-Belange der Länder Italien, Slowenien, Ungarn und Kroatien. [...]

Andreas Kranabitl ist Managing Director von SPAR ICS. Die Services des Unternehmens stehen für drei Geschäftsbereiche in neun Ländern bereit. (c) SPAR ICS
Andreas Kranabitl ist Managing Director von SPAR ICS. Die Services des Unternehmens stehen für drei Geschäftsbereiche in neun Ländern bereit.

SPAR ICS ist mit rund 400 Mitarbeitern und einem Budget von knapp 85 Millionen Euro eines der größten IT-Unternehmen im Bundesland Salzburg. Die COMPUTERWELT hat mit dem Managing Director Andreas Kranabitl über innovative Lösungen im SPAR-Konzern und den Digitalisierungsgrad der Salzburger Betriebe gesprochen.Für welche Produkte und Dienstleistungen erwarten Sie 2017 eine erhöhte Nachfrage auf Kundenseite?Im Handel wird natürlich das Thema E-Commerce heiß diskutiert, auch Digital Marketing, wie Online-Marketing und intelligente Kundenbindung aber auch digitale Zahlungsfunktionen sind ein immer größeres Thema.Wie beurteilen Sie den Digitalisierungsgrad der Salzburger Unternehmen grundsätzlich...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

Wenn alles außer Kontrolle gerät, wird Omnichannel-Kommunikation wichtiger denn je. (c) ra2studion - Fotolia
News

Pandemie verändert Konsumverhalten

Kulanz und Echtzeitkommunikation: Das sind die wichtigsten Eigenschaften, die Konsumenten derzeit von Marken erwarten. Das zeigt der Selligent Global Connected Consumer Index, eine Studie von 5.000 Verbrauchern, die das dritte Jahr in Folge publiziert wird. Der Bericht zeigt auf, wie die Pandemie das Kauf- und Konsumverhalten beeinflusst und was den Verbrauchern wirklich wichtig ist. […]