Wie service-zentriert ist Ihre IT?

Viele IT-Organisationen befinden sich aktuell in einer Übergangsphase. Das Ziel dabei ist, sämtliche Leistungen der IT an sogenannten Business-Services mit klar definierten Leistungsversprechen auszurichten. [...]

Dieser Artikel ist ein Auszug aus einer umfangreichen Studie, die hier heruntergeladen werden kann: http://bit.ly/serv_zent_studie_cwe. (c) pixabay

Die so erreichte stärkere Fokussierung der IT-Produktion auf die Anforderungen aus dem Business soll zu einer höheren Kundenzufriedenheit führen. Ein weiteres Ziel ist aber auch eine gesteigerte Kosteneffizienz im IT-Betrieb, die mehr Spielraum schaffen soll für neue, innovative und wachstumsunterstützende Services. Eine Studie der USU Software AG beschäftigt sich mit der Frage, wie weit IT-Organisationen auf diesem Weg der Servicezentrierung heute bereits gekommen sind und wie ihre mittelfristige Planung aussieht. Basis dieser Studie sind die Daten einer Online-Umfrage, die USU zusammen mit SERVIEW im Zeitraum März bis April 2019 in der DACH-Region durchgeführt hat. Teilgenommen haben 140 ...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung


Mehr Artikel