Wien Energie setzt auf Augmented Reality

Die Microsoft HoloLens soll Wien-Energie-Techniker künftig bei ihrer täglichen Arbeit unterstützen. [...]

Anwendungen mit AR-Technologie haben besonders im Anlagenservice messbare Vorteile.  © CC0 Public Domain - pixabay.com
Anwendungen mit AR-Technologie haben besonders im Anlagenservice messbare Vorteile. © CC0 Public Domain - pixabay.com

Rund zwei Millionen Menschen, 230.000 Gewerbe- und Industrieanlagen sowie 4.500 landwirtschaftliche Betriebe im Großraum Wien versorgt Wien Energie mit Strom, Erdgas, Wärme und Kälte. Das Servicieren von Anlagen gehört dabei zu den täglichen Kernaufgaben. Künftig soll Augmented Reality (AR) mit der Microsoft HoloLens die Wien-Energie-Technikern bei ihrer Arbeit unterstützen.Anwendungen mit AR-Technologie haben besonders im Anlagenservice messbare Vorteile. Unterstützt durch Hardware wie eben die Microsoft HoloLens können Techniker vor Ort alle relevanten Echtzeitdaten einer bestimmten Anlage zur Einschätzung der Lage nutzen und auch ergänzende Informationen an genau definierten Positionen in...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel